Artikel-Schlagworte: „Internet Werkstatt“

Das Beste kommt zum Schluss! Generationen im Dialog

Abschlusspräsentation der Internetwerkstatt mit Jung und Alt begeistert BesucherInnen und ProjektteilnehmerInnen. In der Integrativen Montessori-Schule an der Balanstraße waren am frühen Freitagmorgen nicht nur die Faschingsnarren aus dem Häuschen. Die Internetwerkstättler des generationenübergreifenden Projekts „Jung und Alt erforschen das Internet“ waren schon früh auf den Beinen, um die Ausstellung ihrer Medienprodukte zu einem gelungenen Abschluss zu bringen.

Werkstatt 6 und 7: Learning by Doing – und vor allem MiteinanderGenerationen im Dialog

Es ist nicht zu glauben, aber die acht Wochen der intensiven Workshops rund um das Thema „Internet und seine Möglichkeiten und Risiken“ sind an diesem Dienstag fast schon wieder vorbei. Zum vorletzten Treffen kamen die nun schon sehr miteinander vertraut wirkenden Senioren und Jugendlichen wieder zahlreich in den Übungsraum, in dem es an diesem Vormittag noch ziemlich bunt zugehen sollte.

Werkstatt 5: Altersbilder Generationen im Dialog

Jung und sogar Alt kommen inzwischen so selbstverständlich wie erhofft in den Übungsraum. Freundliche und neugierige Begrüßungen vor allem generationsintern aber auch schon -übergreifend. Doch fällt auf, daß die Schüler mehr unter sich sind und dies auch ganz gerne bleiben. Wenn gemischte Gruppen ausgezählt werden sollen, sind sie nicht allzu begeistert davon, beugen sich aber schießlich doch der Spielregel und sind dann sehr hilfsbereit, kenntnisreich und schnell beim Zeigen und Weitergeben ihres teils beachtlichen Könnens.

Werkstatt 3 und 4: Freundschaft und Rechte im NetzGenerationen im Dialog

Gemeinsam wurden in den zwei Werkstätten Handyclips, Audioumfragen und Trickboxfilme zu Themen produziert, die beim Surfen im Internet relevant sind.

Werkstatt 2: Portraits, Selbstgoogelei und die Frage: Ist das Internet ein Zeitfresser? Generationen im Dialog

Zwölf Junioren und zwölf Senioren treten in der ersten WdG-Internet-Sitzung an, neugierig sich beäugend und motiviert, ihr bruchstückhaftes Wissen und Können – vor allem in Sachen Internet – gewinnbringend auszutauschen.

Werkstatt 1: Meine Frage zum Internet Generationen im Dialog

Heute (12.01.11) wurde mit den zum Projekt „Internet Werkstatt – Jung und Alt erforschen das Internet“ in der Integrativen Montessori Schule an der Balanstraße angemeldeten Seniorinnen sowie allen Lerngruppen der Altersstufen 9 bis 12 Jahre eine kurze Projekteinheit zum Thema „Meine Frage zum Internet“ gestaltet.