Games-PräsentationGenerationen im Dialog

Produktion von Multimediale PowerPoint-Präsentation über Computerspiele

Computerspiel ist nicht gleich Ballerspiel. Es gibt ein riesiges Angebot unterschiedlichster Spiele: Adventure-Games, Strategie- und Rollenspiele, Ego-Shooter und Jump ’n’ Run sowie Lernspiele. Gerade ältere Menschen bekommen normalerweise in die Welt der GamerInnen keinen Einblick, außer sie haben einen Enkel, der bereit ist, seinem aufgeschlossenen Opa die Welt zu erklären.

Ein Zusammentreffen von Jungen und Älteren kann so organisiert werden, dass Jugendliche eine PowerPoint-Präsentation gestalten, in der sie den Älteren sowohl ihre Leidenschaft am Spiel, als auch die Grundzüge eines interessanten Spiels erklären. Im Anschluss daran soll die Möglichkeit gegeben werden, Spiele selbst auszuprobieren. Beide Generationen können sich austauschen und ihre Mediennutzungsgewohnheiten reflektieren. Jugendliche lernen zudem ihre Interessen multimedial auszudrücken und ihre Standpunkte zu vertreten. Ältere sehen, dass das Spektrum von Spielen auch für sie als Freizeitbeschäftigung (z.B. auch Lernspiele) interessant sein könnte. Die Teilnehmenden und das aktive Publikum erhalten so einen tiefen Einblick in die Lebenswelt der jeweils anderen Generation.